Duncan O’Rourke neuer COO für AccorHotels Central Europe

Duncan O’Rourke neuer COO für AccorHotels Central Europe

Duncan O’Rourke (51) leitet ab sofort in seiner neuen Funktion als COO Central Europe die Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist bereits seit Ende 2016 für den Reise- und Lifestylekonzern tätig: Als COO Europe für das Luxussegment war er bislang für die operativen Belange der insgesamt 140 Luxushotels in der Region Europa zuständig. Diese Funktion wird Duncan O’Rourke auch künftig beibehalten.

Unter der Leitung von Franck Gervais, CEO AccorHotels Europe, wurde im November 2017 die Region Europa bei AccorHotels neu strukturiert, um die einzelnen Länder enger miteinander zu verzahnen und noch stärker auf das neue Geschäftsmodell von AccorHotels auszurichten.

«Das Portfolio von AccorHotels umfasst heute mehr als 4.500 Hotels weltweit – mehr als 50 Prozent davon in Europa. Die Vorgehensweise für Europa wird von den strategischen und operativen Teams gemeinsam entworfen und umgesetzt, um sowohl eine Vision als auch das erforderliche Handwerkszeug bereitzustellen, die den Wandel von AccorHotels zum führenden Reise- und Lifestyle-Unternehmen in Europa vorantreiben», sagt Franck Gervais, CEO AccorHotels Europe. «Für die globale Leistung des Konzerns ist Europa eine entscheidende Region. Um diesen Prozess noch effektiver zu unterstützen, wurde daher diese neue Organisationsstruktur ins Leben gerufen.»

Duncan O’Rourke bringt 30 Jahre Erfahrung in der Hospitality Branche mit. Bevor er Ende 2016 zur AccorHotels Gruppe kam, war er CEO Hospitality für die Emerald Palace Group. Zuvor war er mehrere Jahre für Kempinski Hotels tätig: zunächst betreute er als General Manager u.a. zwei Pre-Openings in London, später wurde er Regional Director mit Sitz in Jordanien. 2008 wurde er zum Chief Operating Officer der Gruppe und zum Mitglied des Management Boards berufen. Er hat einen MBA der Reims Management School, France und einen Management Abschluss in Hospitality Management des Institute of Hotel Management Cesar Ritz in der Schweiz.

Kontakt
Valérie Eckard Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Valérie Eckard Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige Erlebnisse in mehr als 5.000 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet. Die Gruppe verfügt seit mehr als 50 Jahren über Hospitality-Know-how und damit einhergehend, ein unvergleichliches Portfolio mit 39 Hotelmarken von Luxus bis Economy. Darüber hinaus bietet die Gruppe digitale Lösungen, die den Vertrieb maximieren, den Hotelbetrieb optimieren und das Kundenerlebnis bereichern.

Mit ALL - Accor Live Limitless, dem neuen täglichen Lifestyle-Begleiter, erweitert sich das Verhältnis zwischen der Gruppe und ihren Kunden, Mitgliedern und Partnern von einer geschäftlichen zu einer emotionalen Beziehung, die das volle Potenzial von „Live“, „Work“ und „Play“ enthüllt. ALL eröffnet, weit über Unterkünfte hinaus, neue Wege zum Leben, Arbeiten und Spielen, indem F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working miteinander verbunden werden.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Bereich der ökologischen und sozialen Verantwortung – über das Programm Planet 21 – Acting Here sowie dem Stiftungsfonds Accor Solidarity, der benachteiligten Menschen durch Bildungsangebote Zugang zu Arbeitsplätzen ermöglicht.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite group.accor.com oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.