Bessere Ergebnisse aufgrund eines erfreulichen Geschäftsverlaufs und einer dynamischen Entwicklung

Bessere Ergebnisse aufgrund eines erfreulichen Geschäftsverlaufs und einer dynamischen Entwicklung

 

AccorHotels gibt die Halbjahreszahlen 2017 bekannt. Das Wichtigste in Kürze:

  • 33,5 % Umsatzplus auf 922 Mio. Euro (+ 8,3 % auf vergleichbarer Basis)
  • 68,0 % Steigerung des EBIT auf 226 Mio. Euro (+ 33,9 % auf vergleichbarer Basis)
  • 23.000 neue Zimmer im ersten Halbjahr (115 Hotels)

Sébastien Bazin, der CEO von AccorHotels, erklärte:

Die Ergebnisse von AccorHotels in diesem ersten Halbjahr 2017 sind sehr solide. Darin spiegeln sich das Wachstum unseres Hotelgeschäfts, die schnelle Integration der vor kurzem übernommenen Marken, unsere dynamische Entwicklung und der Ausbau unseres Neugeschäfts wider. 
Die Gruppe kann sich somit weiter Marktanteile sichern und ihre weltweite Marktführerschaft festigen, auch durch tiefgreifende Veränderungen ihres Geschäftsmodells. Die Ausgliederung des Segments AccorInvest ist abgeschlossen. Es finden bereits Gespräche dazu statt, fremden Investoren den Zugang zu diesem Segment zu ermöglichen. Dank der Fortsetzung dieser Wachstumsstrategie gehen wir für das Gesamtjahr von einem Rekordwachstum aus. 

Meilensteine und strategische Massnahmen zum 30. Juni 2017

  • Solide Geschäftsentwicklung und Ergebnisse in den meisten Schlüsselmärkten der Gruppe, insbesondere Erholung in Frankreich und der Schweiz
  • Entwicklung von 23.000 neuen Zimmern (115 Hotels), davon 94% in Management- und Franchiseverträgen (7.000 Zimmer von Rixos Hotels)
  • Hotelbestand mit 4.195 Hotels und 597.132 Zimmern Ende Juni 2017
  • Pipeline von 910 Hotels und 167.000 Zimmern zu 81 % in Schwellenländern und 45 % im Asien-Pazifik-Raum.

Die Medienmitteilung mit allen weiteren Infos finden Sie im Anhang, am Ende dieser E-Mail. 

Kontakt
Daniela Chiani Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Daniela Chiani Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige Erlebnisse in mehr als 5.000 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet. Die Gruppe verfügt seit mehr als 50 Jahren über Hospitality-Know-how und damit einhergehend, ein unvergleichliches Portfolio mit 39 Hotelmarken von Luxus bis Economy. Darüber hinaus bietet die Gruppe digitale Lösungen, die den Vertrieb maximieren, den Hotelbetrieb optimieren und das Kundenerlebnis bereichern.

Mit ALL - Accor Live Limitless, dem neuen täglichen Lifestyle-Begleiter, erweitert sich das Verhältnis zwischen der Gruppe und ihren Kunden, Mitgliedern und Partnern von einer geschäftlichen zu einer emotionalen Beziehung, die das volle Potenzial von „Live“, „Work“ und „Play“ enthüllt. ALL eröffnet, weit über Unterkünfte hinaus, neue Wege zum Leben, Arbeiten und Spielen, indem F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working miteinander verbunden werden.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Bereich der ökologischen und sozialen Verantwortung – über das Programm Planet 21 – Acting Here sowie dem Stiftungsfonds Accor Solidarity, der benachteiligten Menschen durch Bildungsangebote Zugang zu Arbeitsplätzen ermöglicht.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite group.accor.com oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.