AccorHotels feiert seinen 50. Geburtstag und öffnet seine Türen für die Helden des Alltags

AccorHotels feiert seinen 50. Geburtstag und öffnet seine Türen für die Helden des Alltags

Am Sonntag, 19. November 2017, ehrte AccorHotels zu seinem 50-jährigen Bestehen die Helden des Alltags – Männer und Frauen, Feuerwehrleute, Ärzte, Lehrer, Shop-Bertreiber, Nachbarn. Kurz: Personen, die sich tagein tagaus für die lokale Gemeinschaft einsetzen. Als Teil einer weltweiten Aktion haben in der Schweiz 50 Hotels der Gruppe ihre Tore geöffnet, um den Helden des Alltags etwas zurückzugeben. 

Im Rahmen seines 50-jährigen Bestehens hat sich AccorHotels gestern mit Events wie einem Brunch, Apéro, Konzert oder gar einer Einladung für eine kostenlose Hotelübernachtung bei seiner lokalen Community bedankt. Gefeiert wurde nebst dem runden Geburtstag der Hotelgruppe die stetig wachsende Bedeutung der lokalen Community für AccorHotels. In der Schweiz haben 50 Hotels, darunter die ganze ibis-Familie, Novotel- und Mercure-Häuser, ihre Türen geöffnet. Weltweit waren es sogar fast 2‘000. 

In Basel und Luzern luden zum Beispiel das ibis Basel Bahnhof die lokalen Stadtreiniger bzw. das ibis Styles Luzern City die Stadtfeuerwehr zu einem ausgiebigen Frühstück ein. In Lugano organisierte das Novotel Lugano Paradiso einen Weihnachtsmarkt für die Quartierbewohner, während das ibis Genf Centre Nations seine Lobby für die Mitglieder des Quartiervereins unter fachkundiger Leitung von zwei Tanzprofis in eine Tanzfläche verwandelte.

Gerade für die Hotelbranche wird die Beziehung zur lokalen Community immer wichtiger: Hotels sollen nicht mehr nur Übernachtungsstätte für Durchreisende sein, sondern eben auch ein lokaler Dreh- und Angelpunkt für die lokale Gemeinschaft. Die Anlässe bieten den Hotels die Gelegenheit, den ansässigen Anwohnern und Arbeitstätigen ihr Angebot über die Übernachtungsmöglichkeiten hinaus erlebbar zu machen und so den Austausch zu fördern. Genau aus diesem Grund hat AccorHotels anlässlich seines 50. Jahrestages mit AccorLocal eine neue Plattform lanciert, welche die Einwohner rund um die AccorHotels, lokale Geschäfte sowie die Hotels zusammenführt und so Services unterschiedlicher Anbieter rund um die Uhr zugänglich macht. AccorLocal ist heute in mehr als 250 Hotels in Frankreich verfügbar und wird ab 2018 schrittweise in Europa und weltweit eingeführt.

Kontakt
Valérie Eckard Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Valérie Eckard Press Contact AccorHotels Switzerland SA, Jung von Matt/Limmat AG
Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige Erlebnisse in mehr als 5.000 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet. Die Gruppe verfügt seit mehr als 50 Jahren über Hospitality-Know-how und damit einhergehend, ein unvergleichliches Portfolio mit 39 Hotelmarken von Luxus bis Economy. Darüber hinaus bietet die Gruppe digitale Lösungen, die den Vertrieb maximieren, den Hotelbetrieb optimieren und das Kundenerlebnis bereichern.

Mit ALL - Accor Live Limitless, dem neuen täglichen Lifestyle-Begleiter, erweitert sich das Verhältnis zwischen der Gruppe und ihren Kunden, Mitgliedern und Partnern von einer geschäftlichen zu einer emotionalen Beziehung, die das volle Potenzial von „Live“, „Work“ und „Play“ enthüllt. ALL eröffnet, weit über Unterkünfte hinaus, neue Wege zum Leben, Arbeiten und Spielen, indem F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working miteinander verbunden werden.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Bereich der ökologischen und sozialen Verantwortung – über das Programm Planet 21 – Acting Here sowie dem Stiftungsfonds Accor Solidarity, der benachteiligten Menschen durch Bildungsangebote Zugang zu Arbeitsplätzen ermöglicht.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite group.accor.com oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.